Experten im Sozialrecht

Nicht selten erteilen Behörden fehlerhafte Bescheide -ob es sich um die Kranken- oder Pflegeversicherung, um die Arbeitsagentur oder das Sozialamt handelt. Das breite Feld des Sozialrechts deckt viele Bereiche ab, immer geht es für die Betroffenen um existentielle Probleme.

 

Die richtigen Partner für viele Situationen

Streitigkeiten mit der Rentenversicherung wegen Erwerbsminderung oder Altersrente, Probleme wegen Schwerbehinderung, die Unfallversicherung erkennt Ihren Arbeitsunfall nicht an: In diesen und anderen Fällen können wir Ihnen helfen. Erst prüfen wir Ihre Ansprüche, dann setzen wir sie durch.

 

Mündig gegenüber den Behörden

Als Fachanwälte für Sozialrecht helfen wir Ihnen, Ihre Rechte durchzusetzen. Oft schon können wir bereits mit einem korrekt formulierten Einspruch gegen einen Bescheid Ihr Ziel erreichen, ohne den längeren Weg über das Sozialgericht zu gehen. Unser Erfolg beruht auf langjähriger Erfahrung und viel Durchsetzungsvermögen.

Auf einen Blick:

  • Rentenversicherung
    Leistungen zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation, Hinterbliebenenrenten, Renten wegen Erwerbsminderung, Altersrenten - Regelaltersrente und vorgezogene Altersrenten
  • Krankenversicherung
    Krankengeld, Kostenübernahme, neue Heilbehandlungsmethoden
  • Pflegeversicherung
    Pflegestufen, Pflegegeld
  • Unfallversicherung
    Arbeits-Wegeunfall, Berufskrankheit, Verletztenrente
  • Schwerbehindertenrecht
    Grad der Behinderung, Merkzeichen, Nachteilsausgleiche
  • Arbeitsförderung
    Arbeitslosengeld, Insolvenzgeld, Sperrzeit
  • Bundeseltern- und Bundeskindergeld

Jetzt Termin vereinbaren:

0 52 31/ 30 91 80 kanzlei(at)bf-partner.de

Kontaktieren Sie uns

Brächtker & Fischer
Rechtsanwälte & Partner

Elisabethstraße 37
32756 Detmold

+49 (0) 52 31 / 3 09 18-0
+49 (0) 52 31 / 3 09 18-18
kanzlei(at)bf-partner.de
bfpartnerrechtsanwaelte